Sonntag, 23. Dezember 2012

Weihnachtsnähereien und vom Baby zum Kleinkind

Hallo ihr Lieben,

nach Weihnachten sieht das da draußen aber grade so gar nicht aus. Es gießt wie aus Eimern und mir tut schon der Hund leid, der ja zwischendurch da mal raus muss. Aber naja, machen wir's uns eben hier drin gemütlich. Heute Nachmittag gibt's ein schönes weihnachtliches Kaffeetrinken mit der Familie. Da freun wir uns schon drauf.

Außerdem freu ich mich seeeeehr darüber, dass mein Maschinchen wieder läuft. Es war nur eine Feder gebrochen, die schnell ausgetauscht werden konnte. :-) So hab ich's auch noch pünktlich geschafft ein Schmusekissen und das Weihnachtskleidchen für den Zwerg zu nähen. Außerdem noch ein Zwergen-Mützchen für die Tochter einer lieben Freundin.




Den tollen Stoff hab ich mal wieder aus meinem Lieblingsstoffladen Anders, Besonders, Gut.

Am Donnerstag waren wir übrigens bei der U6. Offiziell ist mein Baby jetzt kein Baby mehr sondern ein Kleinkind, so der Doktor. "Es gibt ab jetzt keinen Schnuller und keine Milch mehr aus der Flasche und das letzte, was die Maus vorm Schlafengehen im Mund hat, ist die Zahnbürste"..... Tztztz..... Ich seh schon wie grad alle Mamis schmunzeln... ;-) Mal sehen, wie wir das dann DEMNÄCHST umsetzen... ;-)
Ansonsten ist alles prima in Ordnung. War sie bislang immer ein bisschen klein für ihr Gewicht, trifft sie jetzt voll die Linie. :-)


Richtig gut gefallen hat uns auch die Geschenktasche, die wir von der Praxis bekommen haben. Eine Tasche voll Leseanregungen und sogar einem Bilderbuch "Duden Zwerge" und nem Pixi. Hier gibt´s Infos zu der Tasche.

So, jetzt wünsch ich euch allen einen wunderschönen 4.Advent und ein noch tolleres Weihnachtsfest. Macht's euch gemütlich.

Liebe Grüße,
Saskia








Kommentare:

  1. So eine süße Ente und das Kleidchen wow...also mein Kleinkind hat noch Schnuller und Milch Pulle mit 18 Monaten räusper .... Hihi

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. schöne Sachen die du genäht hast, :)
    schade das ich sowas nicht kann. :(

    mein baby bekommt mit 3,5 Monaten natürlich immer noch seine milch.
    es lutsch nun mittleriweile am daumen. das ist so süß mit anzusehen.

    AntwortenLöschen
  3. Ach was für schöne Sachen das sind.
    Und der Laden ist wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  4. Halli hallo schön hast du´s hier...ich hab es mir gleich mal bequem gemacht...hab dich durch Probenähen bei Fräulen Päng entdeckt ;-) liebste Grüße Feixi

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass ihr hergefunden habt. Ich freu mich! Liebe Grüße! :-)

    AntwortenLöschen