Sonntag, 22. Juli 2012

Unser Wochenende...

.... dieses Mal vor allem in Bildern (und außerdem ohne was Genähtes, aber das Wetter war ja auch soooooo schön....) :



Weil diese beiden niedlichen kleinen Waschbärchen mir über Nacht sämtliche Beerensträucher geplündert haben,


hab ich mich sehr drüber gefreut, dass ich am Freitag einen riiiiesigen Eimer rote Johannisbeeren geschenkt bekommen hab.



Die wurden dann gestern Abend auch sofort zu Kuchen (hier angerichtet auf meinem Lieblingsgeschirr von At home with Marieke) , Sirup und Essig verarbeitet. (Für den Sirup, den es bei uns jedes Jahr gibt, nehm ich schon immer Omas uralten Entsafter. 

Natürlich hab ich auch gleich noch ein Schälchen Johannisbeeren mit Milch und Zucker gefuttert und mir noch ein paar Portionen dafür eingefroren, denn so mag ich sie am liebsten. 


Außerdem hab ich mich den zu groß gewordenen Kräutern im Garten angenommen, sie radikal gekürzt und schöne Sträuße draus gebunden.


Das kleine Kind hat in der Zwischenzeit die Schränke ausgeräumt oder Blümchen gepflückt.


Und mein Liebster.... na, was hat der wohl wieder gemacht....uns ein suuuuper leckeres Essen gegrillt. Dies Mal gab´s "Türmchen Hawaii" (in Currymarinade eingelegte Schweinerückesteaks, geschichtet mit Gouda, Kochschinken und Ananas) . Das erste Bild zeigt den Turm, so wie er in den Grill kommt und das zweite das fertige Essen. Mhmmmm, das war sooo gut. :-)

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende?!

Liebe Grüße,
Saskia

Kommentare:

  1. oohhhhhh lecker so viele leckere Sachen...Sirup und Essig aus Johannisbeeren stell ich mir ja super lecker vor...und das gegrillte erst yammi....da würde mein freund grade neidisch werden :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    hab deinen Blog durch zufall gefunden:-) Könntest du das Rezept von dem Johannisbeerkuchen online stellen? Der sieht sooo lecker aus:-) Hab auch einen kleinen Strauch mit Johannisbeeren in meinem Garten:-)
    LG Steffi (in der 40.ssw:-) ) mit Tobias 2 1/2 Jahre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, wenn du auf das Wort "Kuchen" klickst, dann öffnet sich das Rezept. :-)
      Liebe Grüße und Guten Appetit!

      Löschen
  3. Vielen Dank:-) Das hört sich richtig lecker an:-) Tolles Rezept:-) LG Steffi

    AntwortenLöschen